Botucal Distillery Collection Batch No.1 Kettle Rum 47.0% 0,7L

1087

Fruchtig und süß, mit Wildblumen und Vanille. Der Rum gibt sich auch am Gaumen elegant mit delikaten Tanninen vom Holz, ergänzt durch Noten von geröstetem Karamell und reifen, roten Früchten. Der Abgang ist lang und süß.

54,80 €

(78,29 € pro 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten * Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Menge

 

Alle Produkte direkt auf Lager

 

Schneller Versand mit DHL

 

30 Tage Geld-Zurück-Garantie

 

Ab 100 € versandkostenfrei

 

Viele sichere Zahlungsmöglichkeiten

Beschreibung

Bei der Distillery Collection handelt es sich um eine limitierte Sonderedition, die den unterschiedlichen Destillationsverfahren von Rum Botucal Tribut zollen und die Besonderheiten der jeweiligen Methode gezielt zum Ausdruck bringt. Die Distillery Collection ist seit dem Herbst 2017 auf dem Markt und besteht aus einem Single Batch Kettle Rum, einem Single Barbet Column Rum und einem Single Copper Pot Still Rum. Der heutige Rum hat den Namen N° 1 - Batch Kettle und ist ein im Dampfkessel hergestellter Rum. Der Dampfkessel dient der diskontinuierlichen Destillation wie beispielsweise auch eine Brennblase. Im Dampfkessel ist eine Säule bzw. Kolonne angebracht, die den Schwanenhals von traditionellen Brennblasen ersetzt. In jener Kolonne findet die Trennung zwischen Alkohol und Wasser auf eine präzisere Art statt, sodass ein filigranes Produkt entsteht. Das System ist durch eine Destillation in Batches (in Chargen) gekennzeichnet; das bedeutet, dass ein bestimmtes Volumen an vergorener Flüssigkeit für die Destillation eingeführt wird. Sie verdampft allmählich und lässt einen Rest von Wasser zurück, das abgefüllt und zur nächsten Charge hinzugegeben wird. Das Verfahren wird daher als „halb-hand-werklich“ bezeichnet. Das sogenannte Pot Still Verfahren mit Kessel ist eines der ältesten Verfahren. Ursprünglich stammt es aus Kanada, hier wurde es für die Produktion von amerikanischem Whisky eingesetzt.

Interessantes: Der Rum kommt aus Venezuela und das Land liegt an der Nordküste Südamerikas. Vor der Karibikküste liegen mehrere tropische Urlaubsinseln, darunter die Isla de Margarita und das Archipel Los Roques. Im Nordwesten des Landes befinden sich die Anden sowie die Kolonialstadt Mérida. Neben imposanten Landstrichen ist es aber auch der venezolanische Rum, der sich weltweit einen bedeutenden Namen gemacht hat. Bis noch in die 60er Jahre galten Zuckerrohr und Rum sogar als Hauptexporte des Landes. Das Land kann auf eine Tradition seit 1796 zurückblicken. In diesem Jahr wurde die erste Destille eröffnet, die Zuckerrohr aus den umliegenden Zuckerrohrplantagen verwendete und es auch heute noch so macht. Die Anbaubedingungen sind äußerst günstig, sodass eine Vielfalt an hochwertigen, meist eher kräftigen und würzigen Rums mit zurückhaltender Süße entsteht. In Venezuela gibt es eine riesige Menge an unterschiedlichen Rum-Sorten in top Qualität, wobei das Groß der Produktion als Fassware ins Ausland geht und für die unterschiedlichsten Produkte verblendet wird. Auch ist Venezuela das einzige Land, in dem es nicht gestattet ist, die Verdunstungsverluste bei der Reifung (angel's share) wieder aufzufüllen.

Wissenswertes: Die Destillerias Unidas S.A. wurde 1959 aus dem Zusammenschluss einzelne Betriebe unter dem Namen Licorerias Unidas in La Miel im Hochland von Venezuela unter der Schirmherrschaft von SEAGRAM gegründet. Sie war damit die wichtigste Alkoholvertriebsfirma unter der Leitung der kanadischen Seagram. 2002 teilten sich Diageo und Pernod den Seagram Konzern auf. Diageo hatte beschlossen seine Produktionsanlagen in Lateinamerika zu konzentrieren und verkaufte die Produktionsstätten in Venezuela an ein einheimisches Konsortium. Das Konsortium bestand im Wesentlichen aus den beiden Investoren Liderizados von Distillery San Andres und Unidas Distilleries Company, Inc. bestand. Mit dem Kauf der Anlagen kamen sie auch in den Besitz der Vermarktungsrechte des Cacique Rums und die Firma wurde in Destillerias Unidas S.A. (DUSA) geändert. Die Brennerei liegt über 1000 km nördlich des Äquators in den Ebenen nordöstlich der Anden, vor den Toren der Stadt La Miel und in der Nähe des Nationalparks Terepaima. Die heutige Produktionsanlage nimmt rund 12 Hektar Land ein. Die Brennerei ist die Hacienda Saruro, die auch über 1.200 ha eigene Zuckerrohrplantagen bewirtschaftet, die auf 278 Meter über dem Meeresspiegel liegen. Bemerkenswert ist, dass in der Hacienda der Destilerias Unidas S.A. ausschließlich auf Rohstoffe aus ökologischer Landwirtschaft für die Rum-Herstellung gesetzt wird. Hergestellt wird in der Destillerias Unidas S.A. Rum für folgende Marken: Canaima, Cinco Estrellas, Diplomatico (Botucal), Tepuy und Ron Añejo Hacienda Saruro.

Informatives: Warum heißt der Ron Diplomatico seit dem Jahr 2012 in Deutschland Ron Botucal?  Weil es in Deutschland einen existierten Weinbrand mit dem Namen Diplomat gibt, dessen Rechte einer großen Discount-Kette gehören. Der Discounter meldete Bedenken wegen Verwechslungs-Gefahr an. Ron Diplomatico und Sierra Madre waren nicht an einem Rechtsstreit interessiert und änderten den Namen der Produkte von Ron Diplomatico zu Ron Botucal.

Herstellung: Die Melasse stammt aus der Region, von Zuckerfabriken, die weniger als 80 km entfernt liegen und rund 80 % der Melasse liefern. Für die Rum-Produktion wird fermentierte Melasse und Zuckerrohrhonig verwendet. Zuckerrohrhonig wird kaum noch in einem anderen Land hergestellt, weil die Produktion unrentabel ist. Da in Venezuela die Zuckerpreise von der Regierung reguliert werden, wird hier der Zuckerhonig mit einem Zuckeranteil von 60 % noch produziert. Rumsorten aus der Melasse ergeben eher leichte und unkomplizierte Rums, während Rum aus Zuckerrohrhonig schwere Rums mit ausgeprägter Süße ergeben können. DasRon Botucal Distillery Collection No 1 Kettle Wasser bezieht die Brennerei aus fünf je 100 Meter tiefen Brunnen, die reines, mineralarmes Wasser aus dem Terepaima Nationalpark pumpen. Diese Wasser kann ohne weitere Behandlung für die Fermentation die Destillation eingesetzt werden.  Für die Gärung werden großen Tanks mit einem Fassungsvermögen von 24 bis 26 Tonnen Melasse verwendet. Computergesteuert wird die nötige Menge Wasser zugeleitet mit Hefe versetzt. Die Hefe stammt noch aus den Gründerzeiten von Seagram. Hat die Maische erst mal angefangen zu gären, wird die Maische in einen von insgesamt 14 offenen, je 100.000 Liter Volumen Edelstahl-Gärtanks gepumpt. Die Gärungstemperatur beträgt 32 °C. Die Gärungsdauer ist abhängig von der Art der Destillation. Für die leichten Rums, die in den Colums stills gebrannt werden wird nur kurz fermentiert (28 Tonnen Melasse um die 24 Stunden). Für die schweren Rums, die in den Pot Still destilliert werden, wird der Zuckerrohrhonig doppelt so lange (24 Tonnen Zuckerrohrhonig um die 48 Stunden fermentiert). Auf dem Gelände der Hacienda Saruro stehen 21 Lagerhallen, die mehr als 400.000 Fässer Rum fassen (Anteil der Fässer für den Rum Botucal liegt bei rund 260.000). Die meisten Fässer sind amerikanischen Bourbon Fässer aus Weisseiche. Sherry Fässer und Brandy Fässer kommen meist im Finish zum Einsatz. Eine Besonderheit ist hier die Lagerung der Rum Fässer in der Horizontalen. Die Fässer sind in den meisten Lagerhallen 8 Reihen hoch und 23 Fässer lang gestapelt. Hierbei sind die Lagerkosten und der Platzbedarf höher, jedoch hat das Destillat bessere Austausch- und Belüftungsmöglichkeiten mit dem Holz. Die horizontale Lagerung bietet zudem eine bessere Sichtkontrolle der Fässer, um z.B. Lecks zu erkennen. Die Fässer mit den leichten Rums aus der kontinuierlichen Destillation werden in den wärmeren, also oberen Reihen der Lagerhäuser deponiert, wohingegen die Fässer mit dem schweren Rum aus dem Zuckerrohrhonig und der Pot Still Destillation in den unteren, also kälteren Bereichen gelagert werden. Diese sind für eine längere Reifung bestimmt.

Beschreibung: Der Rum basiert auf "virgin sugar cane honey" (Zuckerrohrhonig) statt auf Melasse. Für den herrlichen Rum kultiviert und nutzt Botucal seine eigene, nicht kommerzielle Hefekultur für die Fermentation von Sugar Cane Honey. Diese Hefe gehört zur Familie Saccharomyces Cerevisiae und ist auch als Y-193 bekannt. Gebrannt hat man ihn in einem über 50 Jahre alten Dampfkessel, wie er ursprünglich bei der Herstellung von American Whiskey in Kanada zum Einsatz kam. Nach dem destillieren im Dampfkessel-Verfahren darf der Rum in amerikanischen und französischen Eichenfässern in den Lagerhäusern von Botucal in Ruhe bei tropischen Temperaturen ruhen und reifen. Es handelt sich dabei größtenteils um ehemalige Bourbon- und Whiskyfässer, die unter­schiedlich stark ausgekohlt wurden (mittel bis stark). Sobald die Destillate ihre optimale Reife erreicht haben, vermählen die Maestros Roneros sie zu außergewöhnlichen Blends. Wie bei den meisten ihrer Rums verzichtet die Brennerei auf eine Süßung. Abgefüllt wird der Ron Botucal Distillery Collection No 1 Kettle in Chargen von 5000 Flaschen und mit einem Alkoholgehalt von 47 % vol. in eine durchsichtige 0,7 l Glasflasche.

Tasting: Der Ron Botucal Distillery Collection No 1 Kettle hat eine wunderbare Bernsteinfarbe, die schon beim Einschenken in das Noising-Glas auffällt und im Raum verteilt sich ein angenehmer süßer Duft von frischen Zuckerrohrsaft, weichen klebrigen Toffee und feinster Vanille. Eine feine fruchtige Note von frischer Ananas, Orangen Zesten und überreife Bananen machen den Botucal vom Duft noch interessanter. Eine minimale alkoholische Schärfe zieht in die Nase und passt gut zum Bukett des Botucals. Dazu kommt der Geruch von Eichenholz und wird vervollständigt von dunkler Schokolade und leckeren Honig. Der erste Schluck ist geprägt von einer weichen und öligen Konsistenz, der mit einer leichten Bitterkeit des getoasteten Eichenfasses, minimaler Schärfe am Gaumen und Zunge sowie nach karamellisierten Früchten schmeckt. Das ist schon mal ein hervorragender Einstieg vom Botucal. Bei den nächsten kleinen Schlückchen aus dem Glas entdeckt ihr noch Aromen von Vanille, Haselnüssen, feinsten Kakao und Honigmelone. Das Finish ist so was von perfekt, dabei ist es langanhaltend und ihr schmeckt zum Ende hin Bourbon durchtränktes Eichenholz, eine Spur Pfeffer und Honig, sowie eine Spur Frucht von reifer süßer Birne.

Fazit: Am Gaumen gibt sich der Ron Botucal Distillery Collection No 1 Kettle gut ausbalanciert und ist ein wirklich leckerer schmackhafter, komplexer Rum mit einem mittelschweren Körper. Seine Aromen Vielfalt gefällt den Rumkennern sehr gut und macht diesen Rum so einzigartig lecker. Mit dem Botucal aus Venezuela geht ihr auf eine faszinierende Genussreise des guten Geschmacks. Sowohl für Rum-Einsteiger als auch für -Kenner ein absoluter Genuss. Am besten genießt ihr den Botucal pur und zimmerwarm oder on the rocks.  

Artikeldetails
1087
2 Artikel

Technische Daten

Inhalt:
0,7 l
Alkoholgehalt in Vol. %:
47
Herkunftsland:
Venezuela
(Bezeichnungs) Alter:
Nicht bekannt
Farbe:
Gold - Rot
Lebensmittelzusatzstoffe:
mit Farbstoff
enthält Farbstoff:
Zuckerkulör
Rum Art:
Melasse
Fass für die Reifung:
Ehemalige Bourbon- und Whiskyfässer
Inverkehrbringer:
Sierra Madre GmbH, Rohrstr. 26, 58093 Hagen - Deutschland
Versandgewicht:
1,30 kg
Kunden kauften auch

Artikel-Nr.: 1088

Marke: Botucal Rum

Botucal Seleccion de Familia 43% 0,7L

(0)

Duft: Ausgewogene Aromen von Zuckerrohr, Honig und roten Früchten, gefolgt von Noten von Vanille und Eiche. Geschmack: Holz- und Pflaumenaromen verbinden sich mit Toffeenoten zu einem abgerundeten, lang anhaltenden Abgang.

Preis 49,80 €
71,14 € pro 1 Liter
Mehr
Auf Lager
16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Artikel-Nr.: 1143

Marke: Transcontinental Rum Line

Transcontinental Rum Line Jamaica 2016/2021 57,18% 0,7L

(0)

Der Transcontinental Rum Line Jamaica 2016 begrüßt uns in der Nase mit Aromen von Kochbananen und exotischen reifen Früchten. Kräftiger Kakao und dezente Holzaromen klingen durch. Ein Vielschichtiger Geschmack von krossem Gebäck und Vanille, kombiniert mit fruchtigen Anklängen und alles in würzige Eichennoten eingebettet. Der Gaumen wird vom feinstem...

Preis 59,80 €
Mehr
Auf Lager

Artikel-Nr.: 1110

Marke: Ron Cristóbal

Ron Cristobal Pinta Rum 40% 0,L

(0)

Der Ron Cristobal Pinta bringt einen angenehmen und milden Duft mit. Der Rum duftet nach warmen Vanillenoten kombiniert mit würziger Eiche, gefolgt von einem Hauch von frischer Minze. Geschmacklich überzeugt der Rum mit einer milden Süße und den Aromen von frischer Minze und Marzipan. Dieser Rum ist recht ausgewogen und eine subtile würzige Eiche...

Preis 29,80 €
Mehr
Auf Lager

Artikel-Nr.: 1161

Marke: Sea Shepherd

Sea Shepherd Rum 40% 0,7L

(0)

Der Sea Shepherd Rum gefällt mit seinem typische Barbados-Aromen, so duftet es herrlich nach kandierten Früchten, leichte Holzwürze und etwas Melasse. Geschmacklich zeigt sich der Rum von seinen weichen Seiten. Sehr mild und mit einer feinherben Süße von dunkler Schokolade. Vanille und Kokos gehen über zu tropischen Fruchtnoten mit Anklängen von...

Preis 49,80 €
Mehr
Auf Lager

Artikel-Nr.: 1114

Marke: Rhum Clément

Clement Liqueur Creole Shrubb Orange 40% 0,7L

(1)

Der Clement Liqueur Creole Shrubb Orange begrüßt dich mit fruchtigen Orangendüfte und dem Duft exotischer Gewürzen. Geschmacklich kommt die süße Orange voll durch und erinnert an eine leckere Orangencreme, garniert mit einer Prise Pfeffer.

Preis 25,80 €
Mehr
Auf Lager

Artikel-Nr.: 1084

Marke: Remedy Rum

Remedy Elixir Rum Liqueur 34% 0,7L

(0)

Der Remedy Elixir Rum Likör schmeckt recht weich nach Vanille, Karamell, Orange und Honig auf der Zunge. Aromen von Walnuss, Kokosnuss und einer leichten Schärfe im Nachklang runden diesen Rum-Likör ab.

Preis 19,80 €
28,29 € pro 1 Liter
Mehr
Auf Lager

Artikel-Nr.: 1094

Marke: Dos Maderas

Dos Maderas Anejo 5 Jahre + 3 Jahre 37,5% 0,7L

(0)

Feine Aromen von reicher Pekannuss, Vanille und einem Hauch von rauchiger Eiche. Der ausgewogene Geschmack zeigt reife Früchte, die von lebhaften tropischen Gewürzen unterstrichen werden, mit einem Hauch von Rauch, einer Nuance von Sherry und einer verlockenden Note von Tabak im Abgang.  

Preis 29,80 €
Mehr
Auf Lager

Artikel-Nr.: 1136

Marke: Kleren Rhum

Kleren Barrique Vieux Rum 50% 0,7L

(0)

Der Kleren Barrique Vieux besitzt starke Aromen von exotischen Früchten, einer leichten Note von geröstetem Mais und dunklen Kakao. Im Abgang bemerkt man eine herzhafte Salzigkeit.

Preis 41,80 €
59,71 € pro 1 Liter
Mehr
Auf Lager

Artikel-Nr.: 1104

Marke: Patridom

Patridom Selección Exclusiva Rum 40% 0,7L

(0)

Der Patridom Selección Exclusiva erinnert vom Duft her an ofenfrisches Gebäck, Obstkuchen und Pudding mit reichlich Karamell- und Vanillenoten. Geschmacklich überzeugt der Rum mit schweren Aromen von braunem Zucker, Vanille, Kokosnuss und ist dennoch mild und ausgewogen.

Preis 36,80 €
52,57 € pro 1 Liter
Mehr
Auf Lager

Artikel-Nr.: 1064

Marke: Black Hudson

Black Hudson – Hudsons Bay Rum 32% 0,5L

(0)

Der „Rumlikör“ ist ein neu interpretiertes Rezept, was viele als Hudsons Bay Rum kennen. Vor knapp 400 Jahren als noch Goldsucher, Trapper und Fallensteller den nordamerikanischen Kontinent durchstreiften, wurden ihre Felle sowie Gold von der Hudson Bay Company aufgekauft. 

Preis 24,80 €
49,60 € pro 1 Liter
Mehr
Auf Lager

Artikel-Nr.: 1147

Marke: Rum Nation

Rum Nation Trinidad 5 Jahre Oloroso Sherry Finish 46% 0,7L

(0)

Der Rum Nation Trinidad 5 Jahre und seinem Oloroso Sherry Finish überzeugt vom Duft her mit leichten zarten Noten von grünen Bananen, reifen Zitronen, Vanille und einem Hauch von Kokosnuss. Geschmacklich wiederholen sich die Aromen und zum Schluss hin verabschiedet er sich mit einer Brise frischen Pfeffer und mit einer süß-fruchtigen Note aus der...

Preis 43,80 €
Mehr
Auf Lager

Artikel-Nr.: 1186

Marke: Wagemut Spirituosen

Drink Syndikat HausGin 43,8% 0,5L

(0)

Für eine dezente Frische wird der Drink Syndikat HausGin neben seiner vordergründigen Wacholder Note von ausgeprägten Zitrusnoten aus Zitronenschale, Zitronengras und Bergamotte begleitet. Die frischen Zitrusnoten geben klassischen Gin Cocktails einen besonderen Touch. 

Preis 27,80 €
55,60 € pro 1 Liter
Mehr
Auf Lager
Kommentare (0)

Folgen Sie uns auf Facebook