Artikel-Nr.: 1086

Marke: Don Papa Rum

Don Papa Rum 7 Jahre "Neue Rezeptur" 40% 0,7L

(0)

Der Don Papa Rum 7 Jahre "Neue Rezeptur" hat einen intensiven Duft mit Noten von Früchten. Geschmack: Weich und zart mit Vanille, Honig und kandierten Früchten. Langer und reichhaltiger Abgang. Idealer Pairing-Rum.

Preis 38,80 €
Mehr
Nur noch wenige Flaschen verfügbar

Artikel-Nr.: 1146

Marke: T. Sonthi

T. Sonthi Summer Edition 2022 Caribbean Blend 10 Jahre 40% 0,5L

(0)

Leider ist die Summer Edition vom T. Sonthi schon wieder vergriffen. Streng limitierte Sommer Edition 20222 aus dem Hause T. Sonthi. Ein leckerer Blend aus Barbados und Jamaica mit fruchtigen Aromen von Banane und Ananas, sowie Vanile aus dem Bourbon- sowie fruchtigen Noten aus dem PX-Sherryfass. Gleich probieren!

Preis 39,80 €
Mehr
Nicht auf Lager

Artikel-Nr.: 1002

Marke: T. Sonthi

T. Sonthi 10 Jahre Barbados Rum 44,3% 0,7L

(0)

Der T. Sonthi Barbados Rum duftet herrlich nach Toffee und Vanille. Gefolgt von Karamell und gebrannten Nüssen. Ein wahrer Gaumenschmeichler mit den Aromen von Vanille und Karamell, exotischen Früchten und würzig süßer Eiche.

Preis 37,80 €
Mehr
2 - 4 Werktage
Alle Verkaufshits

Bellamys Reserve Rum Jamaica Pot Still 2-4YO Rum Cask Finish 43% 0,7L

1077

2 - 4jähriger Jamaica Rum Blend von den Destillen Longpond und Clarendon. der Rum wurde mindestens 3 Monate in karibischen, ehemaligen Rum-Fässern nachgereift. Intensive Aromen von exotischen Früchten wie Ananas.

37,80 €

(54,00 € pro 1 Liter)

inkl. MwSt. ohne Versandkosten * 2 - 4 Werktage
Menge
2 - 4 Werktage

  Altersprüfung notwendig

Kein Verkauf von Alkoholika an Personen unter 18 Jahren. Wir liefern nur auf Altersnachweis.

Beschreibung

Der Bellamys Reserve Rum Jamaica double-aged in Rum Casks stammt, wie der Name schon vermuten lässt aus Jamaica, wo er mit viel Liebe zum Brennerei-Handwerk hergestellt wurde. Der Name „Bellamy’s Reserve Rum“ stammt übrigens von Samuel Bellamy und gilt bis heute als der erfolgreichste Pirat aller Zeiten. Bellamy’s ist eine Eigenmarke vom Spirituosenhändler Perola, der seinen Firmensitz in Fürth hat. Der Jamaikaner ist ein herrlicher Blend und besitzt wie man es von einem landestypischen Rum erwartet einen hohen Ester Gehalt und basiert auf Destillaten der Longpond und Clarendon Destillerie, deren Alter zwischen 2 - 4 Jahren liegt und alle Destillate sind im Pot-Still gebrannt und reiften in Weißeiche Fässern aus Amerika. Nach dem Vermählen durfte der Rum wie auch die bisherigen Rum Sorten im Cask Finish für drei Monate in Fässer lagern, die schon zuvor außergewöhnliche Rums beherbergt haben. Dieser Rum reift stets in Fässern nach, die bereits für das Finish einer Bellamy’s Reserve Rum-Qualität benutzt wurden. Der Jamaikaner ist nachträglich nicht gezuckert und enthält auch keine zusätzlichen Farbstoffe.   

Informatives: Die Long Pond Distillery wurde im Jahr 1753 gegründet und hat eine ebenso lange Geschichte wie Hampden und ist ebenso bekannt für Ihre schweren High-Ester Rums, die im Column- und Pot Still produziert werden. Die Distillery in Clarkes Town, Trelawny, ging aus einer Reihe von Zusammenschlüssen und Übernahmen schon aus dem 17. Jahrhundert hervor. Die Brennerei befand sich bis zu ihrer Veräußerung im Jahr 1977 im Besitz der Long Pond Sugar Factory und des dazugehörigen Anwesens. Im Jahr 2012 musste die Destillerie dann auch schließen. Grund hierfür waren massive Probleme bei der Müllentsorgung. Bis dahin produzierte Long Pond klassischen Jamaika Rum für die Industrie oder große Getränkekonzerne. Im Juli 2018 wurde die alte Destillerie nach vier Jahren Produktionsstillstand im Beisein von Regierungsvertretern wiedereröffnet. Im Juli 2018 beschädigte dann ein Feuer einige Produktionsmaterialien und Gebäude. Teile des Gärraums und 65.000 Liter frischer Rumbestand wurden zerstört. Da vor Ort kein reifender Rum lagert kam es hier zu keinen Verlusten. Eigentümer der Destillerie sind die jamaikanische Regierung, Maison Ferrand und Demerara Distillers Limited.

Informatives: Die Clarendon Distillery befindet sich auf dem weitläufigen Anwesen der 1901 etablierten Zuckerfabrik Monymusk. Gegründet wurde die Brennerei 1949, was sie zu einer der jüngeren Destillerien der Insel macht . Zur Clarendon-Distillery gehört auch die Inswood Distillery. Während es sich bei der Calarendon Distillery um eine sehr moderne Destillerie mit extrem hoher Produktionskapazität handelt dient die Inswood Distillery hauptsächlich als Reifungsort für den Rum welcher dann i.d.R. als Monymusk Rum auf den Markt kommt. Die verwendete Maische gärt bis zu 30 Tage lang und wird dann erst verarbeitet. 2010 installierte die Brennerei einen neuen column still, und diese Brennkolonne ist inzwischen für ¾  der Produktion zuständig und die anderen ¼ werden im pot-still hergestellt.

Tasting: Der Bellamys besitzt eine recht schöne goldene Bernsteinfarbe und aus dem Glas duftet es herrlich nach selbst gemachtem Rumtopf wie ihn jedes Jahr meine Mutter macht. Einfach nur lecker was ich da vom Duft her wahrnehme. Es duftet nach überreifen Erdbeeren, nach schön karamellisierten Trockenpflaumen, zuckersüßen Pfirsichen und frisch aufgeschnittene frische Ananas. Der erste Schluck überrascht mich mit seiner zurückhaltenden Süße und dem recht trockenem Auftreten. Es folgt eine recht angenehme Schärfe von Alkohol, Pfeffer und auch eine kurzweilige Bitterkeit vom Holz macht sich auf der Zunge und Gaumen breit. Beim zweiten Schluck bemerke eine leicht fruchtige Note von Ananas, Vanille und auch hier schwingt die Bitterkeit mit. Ich tippe mal die Bitterkeit kommt von den stark ausgebrannten amerikanischen Holzfässern aus Weißeiche, wo früher der Whisky darin reifte, denn eine Nuance von Whisky schmecke ich mit raus. Das Finish ist schön lang. Im Abgang schmeckt der Rum nach Rauch, ist diese Nuance am Gaumen verschwunden bleibt da nur noch eine Spur von Tabak und ein Hauch von einer süßen saftlosen Birne.

Fazit: Der Bellamys Reserve Jamaica Rum kommt recht erwachsen rüber, wie es sich für einen Piratenrum gehört. Das fruchtige Bukett und die doppelte Fasslagerung machen den Rum geschmacklich sehr interessant. Sollte euch die schöne Ester Note vom Duft her nicht gefallen, so gibt den Rum 30 Minuten Zeit zum Atmen und dann ist der Rum freundlicher an der Nase. Ich genieße ihn am liebsten zimmerwarm und pur, doch auch für Cocktails und Longdrinks ist sich der Bellamys nicht zu schade. Mit diesem Rum hat Perola ein kleines Meisterwerk hingelegt, der auch noch dabei absolut bezahlbar ist. 

Artikeldetails
1077
6 Artikel

Technische Daten

Inhalt:
0,7 l
Alkoholgehalt in Vol. %:
43
Herkunftsland:
Jamaica
(Bezeichnungs) Alter:
2 - 4 Jahre
Farbe:
Gold - Gelblich
Lebensmittelzusatzstoffe:
Nicht vorhanden
enthält Farbstoff:
nein
Rum Art:
Melasse
Fass für die Reifung:
Amerikanische Weißeiche (Bourbon) und in ehemaligen Rum-Fässern
Inverkehrbringer:
Perola GmbH, Ronhofer Hauptstr. 299, 90765 Fürth - Deutschland
Versandgewicht:
1,54 kg
Vielleicht gefällt Ihnen auch
16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Artikel-Nr.: 1105

Marke: Patridom

Patridom XO Rum 42% 0,7L

(0)

Der Patridom XO hat einen herrlichen würzigen Duft mit Noten von Bienenwachs und reifen und üppigen Früchten. Der Geschmack  ist Vollmundig und ausgewogen mit einer köstlichen fruchtigen Note und einem Hauch von Vanille und Kokosnuss.

Preis 57,80 €
Mehr
2 - 4 Werktage

Artikel-Nr.: 1140

Marke: Isautier Rum

Isautier 7 Jahre Vieux Rum 40% 0,7L

(0)

Der Isautier 7yo Rhum Vieux begrüßt uns in der Nase mit fruchtigen Aromen von reifen Früchten. Dazu gesellen sich Aromen von Citrusfrüchten und auch kandierte Früchte nimmt man wahr. vermischen. Perfektioniert wird das Bukett von leichten Röst- und Vanillenoten. Diese spiegeln sich auch im Geschmack wieder. Ergänzt wird es von einer leichten minzigen...

Preis 69,80 €
Mehr
2 - 4 Werktage

Artikel-Nr.: 1136

Marke: Kleren Rhum

Kleren Barrique Vieux Rum 50% 0,7L

(0)

Der Kleren Barrique Vieux besitzt starke Aromen von exotischen Früchten, einer leichten Note von geröstetem Mais und dunklen Kakao. Im Abgang bemerkt man eine herzhafte Salzigkeit.

Preis 41,80 €
59,71 € pro 1 Liter
Mehr
2 - 4 Werktage

Artikel-Nr.: 1134

Marke: Kleren Rhum

Kleren Traditionnel 22 Rum 55% 0,7L

(0)

An der Nase überzeugt der Kleren Rum Traditionnel 22 den Rum-Liebhaber mit einem trockenen und eleganten Bukett. Geschmacklich unglaublich lecker mit weicher Konsistenz. Der Kleren überzeugt mit Noten von saftigen Birnen, und besitzt einen mineralischen Abgang. Ein wahrer Gaumenschmeichler der zu gefallen weiß.

Preis 34,80 €
Mehr
2 - 4 Werktage

Artikel-Nr.: 1055

Marke: Razel´s Rum

Razel's Peanut Butter Rum 38,1% 0,5L

(0)

Razel’s Peanut Butter Rum kombiniert cremige, leicht salzige Erdnussbutter mit feinem, karibischem Rum und fängt so den unvergleichlichen Geschmack dieser amerikanischen Spezialität authentisch ein!

Preis 24,80 €
Mehr
2 - 4 Werktage

Artikel-Nr.: 1088

Marke: Botucal Rum

Botucal Seleccion de Familia 43% 0,7L

(0)

Duft: Ausgewogene Aromen von Zuckerrohr, Honig und roten Früchten, gefolgt von Noten von Vanille und Eiche. Geschmack: Holz- und Pflaumenaromen verbinden sich mit Toffeenoten zu einem abgerundeten, lang anhaltenden Abgang.

Preis 49,80 €
Mehr
2 - 4 Werktage

Artikel-Nr.: 1073

Marke: Warlich Rum

Warlich Rum Jamaica Blend 40% 0,5L

(0)

Geschmeidiger Jamaika Rum mit Noten von Vanille, dunklem Karamell und edlem Holz. Nach altem Familienrezept in Hamburgs ältester Spirituosenmanufaktur hergestellt und von Hand abgefüllt. Gelagert in über 60 Jahre alten Eichenfässern. Echter Rum: Ungesüßt, keine künstlichen Aromen.

Preis 29,80 €
Mehr
2 - 4 Werktage
Kommentare (0)

Folgen Sie uns auf Facebook